Absetzen mit einer Cessna 182 am Beispiel der D-EFIC des FSC Neustadt Aisch

Fallschirmspringer absetzen ist nicht unbedingt schwer. Eine relativ einfache, aber effektive Methode ist das Absetzen mit einer Cessna 182, wie es beispielsweise bei den Fallschirmspringern in Neustadt an der Aisch (EDQN) praktiziert wird. Am Anfang gilt es dabei Motoreinstellungen,  zusätzliche Handgriffe beim Absetzen und den Funk strukturiert zu verinnerlichen. Eine Hilfestellung (ohne Anspruch auf Vollständigkeit) gibt dabei die folgende Aufstellung:

MOTOREINSTELLUNGEN HANDGRIFFE ABSETZEN FUNKMELDUNGEN
MOTORSTART:

Benzinventil     AUF

Brandhahn       AUF

Bremsen           AN

Kühlklappen     ZU

Hauptschalter   AN

Mix/Prop/Gas VORN

Primerpumpe   3 sec nach unten

Gas                     1 cm

Zündschalter       AN                  

Öldruck               CHECK

Avionik             AN nach Start

 

 

 

 

 

 

 

 

EDQN – Neustadt Info   118,925
Neustadt-Info, D-EFIC, C 182 mit 4 Springern Transponder   0025

Hinweis
Am besten hört man gleichzeitig Radar und die Info-Frequenz des Platzes mit. Da Radar im Zweifel aber wichtiger ist, kann man sich diese Frequenz zum Beispiel etwas “lauter” einstellen.

VOR START CHECK: 

Bremsen             AN

Mix/Prop             VORN

Öltemp               GRÜN  

Gas                     1700

 

Magnete               li/re Abfall     150

Prop                     3 x reduzieren 500

alt air                   Abfall             150

TESTS:

3 Ruder                

Klappen              

Kreisel                  

2 Höhenmesser

GPS

 

Abgastemp               Peak Stellung

                               EGT                  

 
START:

Mix/Prop/Gas   VORN

Ve                         53 kt rotieren

                             60 kt abheben

Ve steil. Steigen   70 kt

Höhenruder           Start trimmen

Seitenruder           rechts trimmen

Gas                       langsam voll vor

Hinweis
Die Absetzmaschine hat für ihr Gewicht relativ viel Leistung. Gleichzeitig dauert es kurz, bis Strömung am Seitenruder anliegt, nachdem man Gas gegeben hat. Daher sollte man – mehr als bei anderen einmotorigen Kolbenflugzeugen – damit rechnen, dass das Flugzeug etwas zur Seite ziehen will.

 

 

Klappen               20’

Kühlklappen         AUF

 

 

 

NACH START:   ab 300 ft GND

Prop                       2500      grün

Gas                         25 Hg grün

Ve best. Steigen     80kt/85 kt

 

Klappen               0`

V-Steig                 85 kt trimmen

                             ca. 1.000 ft climb

Frequenzwechsel

Munich Radar
129.525

(Langen Information)
125.800

STEIGFLUG:   ab 4000 ft MSL

Gas                     nachregeln 25 Hg

Mix                     FuelFlow   20 Gal

                           Peak Stellung EGT

(pro 1000 ft Höhe /

2 % zu geringe Fahrtmesseranzeige

in 10000 ft 80 kt Anzeige = 90 kt)

ab 5000 ft   1013,2 mb (Flight Level)

Finalanflug gg. Höhenwindrichtung

Zeitberechnung Absetzpunkt

Geschw./ Steigrate abgleichen

60 kt Vg = 1     NM/min

90 kt Vg = 1,5 NM/min

 

 

 

Erstruf   Engl./ Deutsch
D-EFIC, C 182 request climbing FL 130,paradroping, Neustadt/A,Freigabe nach C, evtl. neuer Transp-code Info an Neustadt
Absetzen in 5 Min (Info auch an Springer)

Radar
D-EFIC, ready to drop in 1 Minute

Info an Neustadt
Absetzen in 1 Min

 

Hinweis
In der Regel weiß Radar nach dem ersten Load, dass man kommt und das ganze Procedere kürzt sich merklich ab. Die Lotsen sind – jedenfalls bei Munich Radar – immer extrem freundlich und schaffen es fast immer ein Reibungsloses Absetzen zu ermöglichen.

ABSETZEN: 

Prop               2200

Gas                 Hg reduzieren für

Ve                   65 kt

Hinweis
Je nachdem wie viele Springer letztendlich auf der Strebe stehen, muss man das Flugzeug ein bisschen im Gleichgewicht halten. Das Gas gefühlvoll dosieren um die Geschwindigkeit zu halten und einen Stall zu vermeiden.

 

Kurs / Höhe / Trimmung

Seitenruder         Mitte trimmen

Kühlklappen   ZU

Hinweis
Die Kühlkappen werden geschlossen um beim Sinken ein Shockcooling zu vermeiden. In Flugfläche 120 bzw. 130 ist es kalt. Beim Sinken würde der Motor daher stark auskühlen. Daher Kühlklappen schließen.

Absetzfreigabe erhalten

Springerinfo: Tür auf

Info an Neustadt
Springer abgesetzt

NACH DEM ABSETZEN: Türe schließen:  

20 ° Klappen setzen und Querruder schnell halb n. rechts

Seitenruder voll nach links

Türe verriegeln, Klappen einfahren

Öffnen und schließen der Türe:

Max 80 mph ( = 70 kt ).

Fliegen bei offener Türe:

Max 100 mph ( = 88 kt )

Hinweis
Die Türe mag manchmal nicht gleich. Dann einfach etwas stärker slippen und notfalls die Sliprichtung jeweils etwas wechseln bzw. nachdrucken.

Radar

D-EFIC, Last jumper out,

request descend

SINKFLUG:

Prop               2200

Gas                 15 – 17 Hg

Ve                   140 kt max.

Mix                 VORN

 

austrimmen

Kopftemperatur beobachten / evtl. mehr Hg

5000 ft        QNH

Radar
D-EFIC, passing 5000 ft, request to leave your frequencyHinweis
Es kann sinnvoll sein auf der jeweiligen Platz-Info-Frequenz auch den Platzverkehr kurz zu informieren, wo man singt.
LANDEANFLUG:

Gegen / Queranflug

Prop                   2200

Gas                   19 / 14 Hg

Ve                     85 / 80 kt

Endteil

Prop                   VORN

Gas                     12 Hg

Ve                       70 kt

Ve Schwelle     60 kt

Ve Überziehen   48 kt

Die 182er Cessna – ohne Innenausbau, aber mit Sechszylinder – ist sehr frontlästig. Daher ordentlich “flaren” und notfalls ein klein wenig Gas stehen lassen.

Klappen       10’

Klappen         40`

Trimmung     HECK

Kühlklappen   AUF

Hinweis
Beim Ausrollen zur Tanke oder zum Einladeplatz rechtzeitig den Motor ausmachen, damit niemand gefährdet wird.

 

Neustadt Info

D-EFIC, zur Landung

Hinweis
Mittdenken, wer sonst noch so unterwegs ist, und entsprechend Positionsmeldungen abgeben. Beim Sinken ist man schnell und kommt aus großer Höhe.  Damit rechnet fremder Platzverkehr in der Regel nicht.

Und auch beim Absetzen gilt der Reihe nach

Aviate, Navigate, Communicate

Und wer mal selbst springen möchte, sollte sich beim FSC Neustadt Aisch umsehen.

Schreibe einen Kommentar

Shopping cart

0

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.